Porzellan statt Plastik

Plastik einsparen kann man auch wunderbar beim Feiern! Einfach Porzellan-Geschirr und echtes Besteck nutzen statt mit Einweg-Ware Berge von (Plastik-)Müll zu produzieren. Unter dem Dach des neu gegründeten Vereins klimafair leben baue ich mit anderen ehrenamtlich Engagierten einen kostenlosen Geschirrverleih auf. Inspiriert von Melanie Tönnis in Hannoversch Münden, die dort ihr Tischlein deck dich betreibt getreu ihrem Motto "Einweg ist kein Weg". Melanie hat uns ihre Gebrauchsanweisung geschickt (Danke!) und jetzt geht es los. Standorte in Hanstedt, Salzhausen und Winsen/Luhe sind im Aufbau. 

Mitmachen

Aktuell bauen wir gerade die drei Standorte auf: in Hanstedt, Salzhausen und Winsen/Luhe - jeweils sind die Gastgeberinnen der Plastikfrei-Stammtische ansprechbar, also in Salzhausen Dörte Sundermeyer und in Winsen/Luhe Ulrike Bauer-Hasslinger.

 

Mitmachen heißt u.a. das: Tellertaschen und Besteckbeutel nähen - wer dazu Lust hat, kann sich gern bei mir melden. Es gibt eine gute Anleitung und Stoff.

 

Wer einen eigenen Standort aufbauen möchte (etwa in Seevetal, in der Elbmarsch oder im Tostedter Raum), ist auch herzlich willkommen, in dem gerade entstehenden Netzwerk mitzumachen.

 

Natürlich sind grundsätzlich helfende Hände immer toll!

Spenden

Geschirrspenden sind willkommen - vor allem: flache und tiefe Teller,

mittelgroße Teller,

Besteck,

Kaffeetassen und -becher,

Kaffeekannen,

Gläser.

 

Außerdem brauchen wir Kunststoff-Boxen für Tassen, Kannen und Gläser.

 

Bericht im Wochenblatt: "Geschirrspenden helfen beim Plastiksparen"

Leihen

Da wir noch im Aufbau sind, steht die Infrastruktur noch nicht. Ab Winter 2020 / 2021 sind wir wohl einsatzbereit.

 

Die Ausleihe ist für Vereine und Privatleute kostenlos. Einzige Bedingung: Das Geschirr kommt blitzeblank gespült zurück!